• MIT ABSICHT GESUND WERDEN, BEWUSST LEBEN UND DEN WALD ERLEBEN

Verwendung der Wildkräuter

Die „Naturapotheke“ steht heute wieder hoch im Kurs!

Mit Oma besten Rezepten aus dem Kräutergarten können bereits viele kleine Wehwehchen und einfaches Unwohlsein kuriert werden, ganz ohne Chemie.


Darauf haben sich unsere Schwestern im medizinischen Bereich spezialisiert – lassen Sie sich darauf ein!
Heil- bzw. Wildkräuter werden z.B. auch in Tees, Badezusätzen, Cremes und vielem mehr verarbeitet.

 

Ein beliebtes Eltern-Kind-Angebot ist die gemeinsame Zubereitung von Wildkräuterbutter. Gemeinsam mit einer Schwester oder den Ernährungsberaterinnen gehen die Eltern mit und ohne Kinder auf die Suche nach den entsprechenden Kräutern (in den hauseigenen Kräutergärten oder im umliegenden Gelände der Kliniken), erfahren nebenbei viel Interessantes über die Wirkung der Wildkräuter und  verarbeiten diese zu unserer beliebten Wildkräuterbutter. Natürlich darf diese beim Abendessen nicht fehlen. 

Ein genaues Rezept dafür gibt es nicht, der Phantasie und vor allem dem persönlichen Geschmack, sind hier keine Grenzen gesetzt.


«   »

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.