• MIT ABSICHT GESUND WERDEN, BEWUSST LEBEN UND DEN WALD ERLEBEN

Wurzeln und Flügel: Wie Kinder ihren Weg im Leben finden

 

Damit Kinder ihren Weg im Leben finden, müssen sie Selbstvertrauen entwickeln.

Ob ihnen das gelingt, hängt maßgeblich vom Verhalten ihrer Eltern ab.                                                                                                                                                             

Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern be­­kommen, soll Johann Wolfgang von Goethe einmal gesagt haben:

"Wurzeln, solange sie klein sind, und Flügel, wenn sie grösser werden"

 

Doch wie finden Eltern die richtige Balance zwischen behüten und loslassen?

Je mehr Selbstvertrauen und damit einhergehend ein positives Selbstwertgefühl die Kinder und Jugendlichen haben, desto erfolgreicher und besser können sie mit anderen Menschen und dem Leben an sich umgehen.

Die Grundlage für dieses Selbstvertrauen wird schon in der Kindheit gelegt.

Eltern spielen hierbei eine große Rolle: Kleinere Kinder holen sich die Sicherheit bei ihren Eltern.

In den Schuljahren und der Pubertät spielen Kollegen und Freunde diesbezüglich eine zunehmend wichtige Rolle.

Wenn Eltern erkennen, was ihr Kind braucht, entwickelt es mehr Mut und Lust am ­Erkunden und Ausprobieren.

Dabei muss jedoch berücksichtigt werden, dass jedes Kind anders ist und jedes Kind etwas anderes benötigt, damit es sich auf den Weg in die Welt wagen kann.

 

Das Gefühl, etwas bewirken zu können

Damit ein Kind mutig und selbstbewusst sein kann, muss es lernen, dass es etwas beeinflussen und bewirken kann. So wird es sich auch leichter etwas zutrauen.

 

Haben Sie Vertrauen zu uns und unseren pädagogischen Fähigkeiten aber auch zu Ihrem Kind.